Ablauf der Anmeldung

In der Regel erfolgt die logopädische Behandlung nach ärztlicher Verordnung („Rezept“). Diese erhalten Sie von z.B. von Ihrem Hausarzt, Kinderarzt, Zahnarzt, Kieferorthopäden, HNO-Arzt oder Neurologen.

Per Telefon oder E-Mail vereinbaren Sie einen Termin mit uns und bringen Ihre Verordnung zum Erstkontakt mit.

Selbstverständlich erhalten Sie auch Termine, wenn Sie ohne Rezept als Selbstzahler eine Behandlung benötigen. Kostenfragen können bei der Anmeldung geklärt werden.